Myopiemanagement bei Kindern

Ein innovatives Brillenglas & modernste Technik hilft, die Kurzsichtigkeit einzuschränken
 
WARUM IST ES SO WICHTIG, DIE KURZSICHTIGKEIT ZU VERLANGSAMEN?
Ein Anstieg der Kurzsichtigkeit bedeutet mehr als nur stärkere Brillengläser. Die Problematik liegt bei den Kindern, die das Risiko haben, eine höhere Kurzsichtigkeit über -5,00 Dioptrien zu entwickeln. Denn durch jede Dioptrie, um die ein Kind kurzsichtiger wird, wächst das Auge in die Länge. Dies erhöht die Risiken für zukünftige Augenerkrankungen.
 
Kurzsichtigkeit (Myopie) zählt zu den häufigsten Fehlsichtigkeiten auf der Welt - laut WHO1 mit steigender Tendenz. Um die zunehmende Kurzsichtigkeit bei Kindern zu verlangsamen, hat HOYA die erste nicht-invasive Korrektionsmethode für das Myopie-Management entwickelt:

Das neue Brillenglas MiYOSMART mit der innovativen D.I.M.S. Technologie

ddd
 
 

MiYOSMART: Die innovative Methode,
um die Progression von Kurzsichtigkeit bei Kindern zu verlangsamen

Die Gesundheit und das Wohlbefinden von Kindern ist existenziell für die Gesellschaft - jetzt und in Zukunft. Schlechtes Sehen kann die Konzentration in der Schule stören und den Spass beim Spielen.

Brille

 
Mypia

OCULUS Myopia Master®
Präzise und kontaktlos


Der Myopia Master® kann mehr als nur Myopie-Kontrolle: er ist das erste Gerät, das die wesentlichen Parameter für das Myopie-Management (Refraktion, Achslänge und Keratometrie) vereint. 

Kurzum: Bei uns bekommen sie nicht nur 2 Brillengläser sondern vielmehr eine Rundum Versorgung ihres Kindes inklusive regelmäßiger Augenlängenkontrolle (AXL)

 



 




 
CMS WebDesk r - opener

CMS WebDesk r (c) Trawenski IT-Dienstleistungen